Emotionaltraining

Emotionen

Es ist hilfreich, unsere Konditionierungen zu verstehen, die wir aus unserer Umgebung bis zum 2. Lebensjahr übernommen haben. Diese prägen unbewusst unsere Gefühle, Gedanken, Worte und Taten.

Wir erschaffen uns damit immer wieder die gleichen Resonanzfelder und Situationen. Ich helfe Ihnen dabei, diese Zwangsabläufe zu erkennen und zu beenden.

Der Sinn: Blockaden  hemmen unseren natürlichen Lebensfluss und beeinflussen somit unsere Zukunft. Wir umschiffen Situationen, die von früher
her negativ belegt sind.  Können Sie sich vorstellen, dass sich die negativen Gefühle aus der Vergangenheit wiederholen? 


Entscheiden Sie selbst, ob Blockaden Ihre Gegenwart und auch die Zukunft
bestimmen: Selbstzweifel, Wut, Ärger, Unzufriedenheit mit sich und anderen, Trauer, Schockerlebnisse!

Blockaden lösen

  • Lösen von Blockaden bei Versagensängsten
  • Angst vor Ablehnung im beruflichen Alltag
  • Prüfungsangst
  • Aufarbeiten von Traumata in Paarbeziehungen

Was wollen wir?

  • Uns wohlfühlen in unserem Alltag und unser Potenzial frei entfalten
  • Emotionale Blockaden wie Traumata,  Ängste, Selbstzweifel loswerden

Behandlungskosten

Eine Behandlung wird nach Zeitaufwand verrechnet. Sitzungen sind auch über Skype möglich.


CHF 120.- / 60min.

Blockaden lösen

Blockaden führen zur dauerhaftem Stress, der im Körper gesundheitliche Beschwerden erzeugen kann. Wissenschaftler haben sich auf einen neuen Namen geeinigt: „Psychoneuroendokrinologie“. Es handelt sich hier um mehrere wissenschaftliche Disziplinen, die sich gegenseitig beeinflussen. Kein Wunder auch, dass man aus diesem generellen Erschöpfungs- zustand nicht mehr weit von einem Burn-out entfernt ist.

Kennen Sie das auch? Etwas stimmt da nicht im Körper, aber alle Untersuchungen sind eigentlich in Ordnung. Sie sind medizinisch gesehen kerngesund. Es wurde kein fassbarer medizinischer Befund festgestellt. Energetisch gesehen sind an jedem Erschöpfungs-zustand mehrere Faktoren beteiligt. In meiner Praxis möchte ich folgende drei Faktoren für einen gesunden Körper ansprechen:

  • Die psychische Stabilität = Emotionale Stabilität
  • Der stabile und gesunde Darm 
  • Die energetische Ebene der Organe und der Meridiane

Alle diese drei Therapiearten sind am besten als Prävention der entsprechenden Krankheiten einzusetzen. Sie verhelfen aber auch zurück zur Gesundheit. Zeit und Geduld sind ein wichtiger Schlüssel auf dem Weg zur Besserung. Schliesslich haben wir auch den chronischen Krankheiten Zeit geschenkt, sich langsam so zu entwickeln! So geben Sie bitte auch dem Therapeuten Zeit,  Ihnen zurückzuhelfen.